Yogaschule Hilke Münch

Harmonie für Körper, Geist und Seele

Teichrose bei Thomas in Grünenbach

"Die beste Weise sich um die Zukunft zu kümmern,

besteht darin, sich achtsam der Gegenwart zuzuwenden."

Thich Nhat Hanh

Namasté und herzlich Willkommen auf der Homepage unserer Yogaschule. Ich nenne sie gerne schmunzelnd: 

"Die Kleinste Yogasschule der Welt".

Für mich hat das den Vorteil, dass der Unterricht in einem überschaubaren und sehr persönlichen Rahmen stattfinden kann. Was ganz meinem Wesen entspricht. Für die Kurs - und Seminarteilnehmer bedeutet das, dass ich alle persönlich kenne, viele Yogis seit langer Zeit begleiten und an ihrer Entwicklung teilhaben darf und so auch auf körperliche Besonderheiten, seelische und geistige Prozesse sehr gut eingehen kann.

Ich leite alle Yogastunden und Seminare selbst und was Sie auf den nächsten Seiten lesen können, stammt aus meiner "Feder" und gründet sich auf einen für mich sehr wertvollen Erfahrungsschatz vieler Jahrzehnte.

Denn bereits als "Mini-Yogini" durfte ich im Alter von ca. 3 Jahren, nach einer Augenoperation, mit Yoga-Augenübungen beginnen.

Hier finden Sie auch die Termine für unsere Yoga-Kurse, Seminare und weiteres zu den Themen:

Yoga, Meditation, Achtsamkeit, Tiefenentspannung, bewusste Bewegung in der Natur und Leben mit allen Sinnen.

Gerne berate ich Sie auch persönlich, wenn Sie Fragen dazu haben.

Viel Freude beim Weiterlesen!


Hilke bei Karin und Thomas in Lindenberg April 2017

Foto:Thomas


Was ist Yoga?

Yoga is like music:

Yoga ist wie Musik:

The rhythm of the body,

Der Rhythmus des Körpers,

the melody of the mind,

die Melodie des Geistes,

and the harmony of the soul,

und die Harmonie der Seele,

create the symphony of life.

erschaffen die Symphonie des Lebens.

B.K.S. Iyengar


Der Yoga ist eine viele tausend Jahre alte indische philosophische Lehre, die Körperhaltungen (Asanas), Meditationen, Atemübungen (Pranayama), Tiefenentspannung und eine bewusste Lebensführung zu einem ganzheitlichen Übungsweg verbindet.

Yoga ist keine Religion!

Wer kann Yoga üben?

Jungen und Mädchen, Männer und Frauen.

Es gibt keine Altersgrenze und es sind auch keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten erforderlich.

Im Kindergarten Villa Kunterbunt in Bolsternang üben unsere jüngsten Yogis ab ca. 2 1/2 Jahren.

Unsere älteste Teilnehmerin feierte letztes Jahr ihren

83. Geburtstag, ist körperlich beweglich, geistig frisch und

voller Lebensfreude. Eine Bereicherung für uns alle.

Jeder Mensch kann Yoga üben!

Auch Menschen mit körperlichen Besonderheiten sind herzlich eingeladen, mit uns zu Üben!

Durch meine langjährige Erfahrung als Bewegungstherapeutin und Wanderführerin einer Rehaklinik kann ich auch Menschen mit Rücken- und Gelenksthematik, Herz- oder Krebserkrankungen etc. so anleiten, dass jeder in seiner Weise mit Freude Yoga üben kann.

Im Jahr 2015 haben in Deutschland ca.

5 Millionen Menschen regelmässig Yoga geübt.

Hätten Sie es gewusst?

Folgende bekannte Persönlichkeiten sind Yoga-Fans:

Die Deutsche Fussballnationalmannschaft, David Beckham, unsere liebe Heidi Biebl aus Oberstaufen (Olympiasiegerin 1960 im Abfahrtslauf), Schauspieler Daniel Craig (James Bond), Ursula Karven und Ralf Bauer, Basketballstar Dirk Nowitzki, der Musiker Sting...

Was ist das Ziel?

Die Einheit und Harmonie von Körper, Geist und Seele. Unser wahres Wesen zu erkennen und die in uns angelegten Talente und Fähigkeiten zu wecken und zu entwickeln, um unser volles körperliches, geistiges und seelisches Potential erreichen zu können.

Körperliche Ziele sind z.B.:

  • Das Erlernen einer achtsamen, von Leichtigkeit und Hingabe geprägten Übungspraxis
  • Förderung der muskulären Entspannung
  • Das freie Fließen unserer Lebensenergie
  • Entwicklung von Körpergefühl und Gleichgewicht
  • Kräftigung der gesamten Muskulatur
  • Beweglichkeit von Muskeln und Gelenken fördern
  • Regeneration des Bindegewebes (Faszien), um Schmerzen vorzubeugen
  • Sehr oft können lang bestehende Rücken- und Verspannungsschmerzen durch regelmäßiges, sanftes Üben aufgelöst werden
  • Der Yoga ist eine anerkannte Präventionsmaßnahme und wird in Indien seit tausenden von Jahren als Gesundheitsvorsorge und zur Unterstützung der Heilung eingesetzt
  • Verbesserung der Durchblutung und Anregung der inneren Organe
  • Verbesserung der Regulationsfähigkeit des Körpers, insbesondere in Bezug auf das Prämenstruelle Syndrom und Beschwerden in den Wechseljahren
  • Abbau von Stresshormonen und Harmonisierung aller Ebenen des Menschseins
  • Förderung der koordinativen Fähigkeiten
  • Uns unseres Körpers bewusst zu sein und ihn mit Leben zu erfüllen

Zengarten im Benediktushof Fortbildung Juni 2013

"Wir sind, was wir denken.

Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken.

Mit unseren Gedanken formen wir die Welt."

Buddha

Geistige und seelische Ziele:

  • Das zur Ruhe bringen der Gedankenwellen des Geistes
  • Lernen sich zu entspannen und dadurch die Belastbarkeit im Alltag zu erhöhen
  • Den eigenen inneren Wesenskern zu entdecken, was in der Tiefe in uns angelegt ist, um ein authentisches Leben führen zu können
  • Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten entwickeln
  • Sich der Gedankenmuster und Qualität der Gedanken bewusst zu werden und lernen diese zu lenken
  • Lernen die Energie in das Entwickeln von konstruktiven Lösungen zu lenken
  • Erkennen wenn wir energieraubende Dramen inszenieren
  • Entwicklung von tiefer innerer Ruhe, Gelassenheit und emotionaler Stabilität, um sich in den Stürmen des Lebens selbst Halt geben zu können
  • Das Selbstbewußtsein zu fördern und innere Stärke aufbauen
  • Durch die Verbindung von Körperbewegung und gezielt gesetzten geistigen Reizen, gilt Yoga als wunderbare Prophylaxe gegen Alzheimer und Demenz
  • Entwicklung einer gewaltfreien Kommunikation und eines achtsamen und liebevollen Umgangs mit unseren Mitmenschen

Meine Lieblingsplätze für Yoga in der Natur:

Sonnenaufgang auf der Fraueninsel im Chiemsee August 2016

Naturhotel Chesa Valisa Kleinwalsertal 2016

Mittelberg mit Blick auf meine geliebten Schafalpköpfe

Kleinwalsertal Januar 2018

Fotografiert von Yogi Jürgen vor dem Gästehaus Mathies

Hotel Capotaormina mit Blick auf die Isola Bella

Fortbildung auf Sizilien Mai 2013

Fortbildung auf Teneriffa Juni 2011

Yogaschule Hilke Münch

Zertifizierte Präventionskurse

Harmonie für Körper, Geist und Seele

Yoga- und Sportlehrerin

Dipl. Verwaltungswirtin

Kapfweg 10

88316 Isny im Allgäu

Tel.: 07562- 91 47 23

[email protected]